Einladung „Kreisschließen“

für frühere Visionssucheteilnehmende

Beim „Kreisschließen“ besteht die Möglichkeit, sich noch einmal mit der Energie des Rituals zu verbinden und den eigenen Kreis der Visionssuche zu schließen.

Termin

07. – 21. September 2022

Ort

auf der Alpe Lutt (Norditalien)

Kreisschließen
Erstmalig in diesem Jahr möchten wir alle früheren Teilnehmenden unserer Visionssucheseminare auf der Alpe Lutt sehr herzlich einladen zum „Kreisschließen“.

Während des Visionssucheseminares im September besteht die Möglichkeit, sich noch einmal mit der Energie des Rituals zu verbinden und während der Schwellenzeit der Questerinnen und Quester den eigenen Kreis mit einem Abschlussritual zu schließen.

Gleichzeitig unterstützen die Kreisschließenden uns während der Vorbereitungs- und Integrationstage bei der organisatorischen Durchführung des Seminars.

Pro Visionssucheseminar können jeweils zwei Kreisschließende mit dabei sein. Bei Interesse empfiehlt sich eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit uns.

Seminardetails

Termin

07. – 21. September 2022

Kosten

Hand gegen Koje!

Seminarleitung

  • Eva Rapp-Teichert, Psychologische Psychotherpeutin, Visionssuchebegleiterin
  • Wolfgang Rapp, Alpbauer, evang. Theologe, Visionssuchebegleiter

Anmeldung & Kontakt

info@raum-und-weite.net
Telefon: 0 83 87 – 51 69 21 8